Leonard Kimmel

Deep in the south

Februar 2018

Arbeit, Arbeit, Arbeit

Bis auf ein paar Wochenenden die meine Studentbuddies und Ich in Greensboro verbracht haben, kann man nicht viel berichten. Das „Cafe Euopa“ in Greensboro welches wir immer besuchen, kämpft zurzeit gegen seine Schließung.

Zitat der Mitarbeiter:“Es gab wohl mal eine Frau die sich total daneben benommen hat und deswegen von uns rausgeschmissen wurde; jetzt, ein paar Jahre später, hat Sie es in den City Council geschafft und will sich wohl an uns rächen“.

Falls Es noch existiert wenn ein Leser von euch Greensboro besucht, kann ich es nur wärmstens ans Herz legen dort ein Besuch abzustatten – Joe und Judson sind die mit Abstand die coolsten Barkeeper die ich bisher getroffen habe.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2020 Leonard Kimmel

Thema von Anders Norén