Daily Routine

Hi all!

Kaum zu glauben, Silvester war vor 4 Monaten und Washington ist auch schon wieder 4 Wochen her. Der Alltag ist zumindes ein bisschen eingekehrt und ich habe meine tägliche Routine gefunden. Die Arbeit macht immernoch sehr viel Spaß, aber die Aufregung von den ersten paar Tagen hat natürlich nachgelassen. Wie meine typische Woche aussieht? Ich zeig’s euch:

„Daily Routine“ weiterlesen

Irish for a weekend 🍻🍀

Eigentlich gibt es nicht viel zu erzählen, am Samstag war St. Patrick’s Day und weil der in Chicago ziemlich groß gefeiert wird hatte ich einen Haufen deutscher Studenten zu Besuch. Es war anstrengend (weil kaum Schlaf) aber auch unglaublich schön alle wieder zu sehen. Highlights waren der grüne Chicago River, die Parade und Bills Corned Beef für über 11 Personen.

👆🏼 Zur Begrüßung erstmal Giordano’s Pizza

„Irish for a weekend 🍻🍀“ weiterlesen

CEW in Washington D.C.

Vom 4. bis zum 8. März war unser Civic Education Workshop (Zwischenseminar) in Washinton D.C. Der einzige Zeitpunkt während des Jahres, an dem alle Teilnehmer zur selben Zeit in der selben Stadt sind und man sich mit allen austauschen kann.

Das Seminar wurde von Cultural Vistas organisiert und die haben sich damit wirklich selbst übertroffen. Wir haben eine Trolley Fahrt gemacht, haben das Kapitol besucht, es wurden verschiedene Redner eingeladen, wir hatten Termine im State Department, bei unseren Representatives sowie mit Senatoren und ein Basketball Spiel haben wir uns auch angeschaut.

Alles in allem eine wunderschöne Woche in D.C.!

Freitag

👆🏼 Die Downtown-Chicago-People machen sich auf den Weg.

„CEW in Washington D.C.“ weiterlesen

Halbwertszeit

Die College Zeit (der erste Teil des Programms) ist jetzt schon ein bisschen länger vorbei und mittlerweile habe ich mich in meinem neuen Job eingelebt. Das heißt auch so langsam nähern wir uns dem offiziellen Bergfest unseres Austauschjahres. Unglaublich, dass wir schon fast 6 Monate hier sind. Es ist so viel passiert, ich versuche erst gar nicht alles auf zu zählen.

Ein bisschen fühlt man sich wie Walter Mitty, der sich endlich dazu aufgerafft hat das Haus zu verlassen, à propos …

„Halbwertszeit“ weiterlesen