#6 Festival Woche

Nun bin ich seit einem Monat in Saint Louis! Ich habe viel zu tun, viel lesen für die Uni und der ein oder andere Aufsatz musste auch schon abgegeben werden. Meine Hauptfächer sind Weltgeschichte und Geschichte der Weltkrisen. Dann habe ich noch eine Yoga-Klasse, eine Englisch-Klasse und ich singe im Uni Chor. Dort singen 50 Frauen zusammen klassische Songs, sehr beeindruckend!

Das Wetter ist immer noch gut, wir haben diese Woche jeden Tag 30°C! Vom Hurricane haben wir (abgesehen von den Nachrichten) nichts mitbekommen, wir sind zu weit „im Land“. Hier kann es „nur“ Tornados geben.

Außerdem habe ich schon viele Leute kennengelernt. Meine Uni hat viele Standorte überall auf der Welt. Deshalb gibt es ein Internationales Department, wo sich diese treffen können. Viele kommen aus Asien und Osteuropa. Vom Campus in Leiden (NL), Wien und Trier sind allerdings kaum Leute hier.

Ich bin nun auch auf Snapchat (pschramm2012) und Instagram (Pauline.Schramm), folgt mir gerne für mehr Bilder 🙂

Hier einige Aktionen der letzten zwei Wochen:

Food-Festival an der Uni)

Cookie Cupcake mit Rafi
Chicken Tacos und Lemonade
Beef mit French Fries
Snow Cone, sowas wie Slushy Eis. Das ist eine Spezialität aus STL
selbstgemachte Pizza, Fun Fact: die Amis kennen keine Thunfisch Pizza! Und ihr seht vorne links: Salami in Scheiben geschnitten?!
mein erster amerikanischer Truthahn! Sehr lecker!

 

BBQ mit Raj 🙂

Mittwochabend war ich beim Konzert vom lokalen Symphony Orchester. Es wurde viel Filmmusik gespielt und es war wunderschön. Die Location ist der „Art Hill“, vor der Kunstmuseum im Forestpark. Es kommen jedes Jahr 50.000 bis 100.000 Leute!

Das ist Alex, er war auch Teilnehmer in diesem Programm und kommt aus Saint Louis. Er hat vor zwei Jahren sein Auslandsjahr in Münster erlebt. Wir hatten viel Spaß 🙂
Das Kunstmuseum
Abschluss mit Feuerwerk

Außerdem waren wir beim Balloon Glow Festival. Es findet jedes Jahr ein Heißluftballon-Rennen statt. Am Abend vorher kann man die Ballons im Forestpark besichtigen und in der Dämmerung leuchten diese wunderbar!

 

Ich singe auch noch im Gospelchor der Uni, es macht viel Spaß! Wir hatten auch schon unseren ersten Auftritt nach nur zwei Proben!
„Carnival“ heißt diese kleine Kirmes in unserer Nachbarschaft
Dann habe ich einige Fotos ausgedruckt und aufgehangen. Ich vermisse euch :-*

Hier noch einige „Spaß-Bilder“

Valletta und Ich
ready to go to the festivals, #32°C

 

Liebe Grüße, eure Pauline

Eine Antwort auf „#6 Festival Woche“

  1. Hi Pauline..wow da ist ja eine Menge los bei Dir! GEMEN ist leider auch schon wieder vorbei und wie die letzten Jahre bin ich danach erkältet…Ani Uta und alle anderen und ich hatten viel Spaß, wenig Schlaf und bestimmt bisschen zuviel Wein und Sekt..:-)…und natürlich Orangerie….ich bleibe heute mal zuhause und schone mich.. .Dir wünsche ich noch viel Spaß und tolle Eindrücke..bis bald Theo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.