Das Programm (PPP/CBYX)

Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

  • deutsch-amerikanisches Jugend-Austauschprogramm
  • 1983 aus Anlass des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderung beschlossen
  • wird für Schüler und junge Berufstätige angeboten

Ziele: 

  • Förderung des interkulturellen Verständnisses
  • Vertiefung der deutsch-amerikanischen Beziehungen
  • Weiterentwicklung der sprachlichen und beruflichen Kenntnisse

Ablauf in Amerika:

  • 08.08.2017: Ausreise in die USA
  • Vorbereitungsseminar in New York
  • danach: Weiterreise zum Platzierungsort (Saint Louis / Missouri)
  • Ankunft in meiner Gastfamilie / an der Webster University
  • August bis Dezember: Studienphase
  • Januar bis Juni: berufsbezogenes Praktikum
  • Juli: Reisemonat
  • Ende Juli: Auswertungsseminar in Washington D.C.
  • anschließend: Rückflug nach Deutschland

Weitere Informationen findet Ihr hier und hier.

–> zu den Beiträgen <–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.